Dienstag, 9. Mai 2017

Muttertags DIY - Pimp your coffee mug



DIY Muttertagsgeschenk Tasse Coffee Mug mit Initialen bemalen, Porzellanfarbe


Heute ein Ratz-Fatz DIY zum Muttertag!
Ist ja nicht mehr lang hin!

Ihr braucht nur 
- eine weiße Kaffee-Tasse
- schwarze Porzallenfarbe 
-  Schaumstoff-Tupfenpinsel 

(später nach Anweisung auf der Porzellanfarbe im Ofen einbrennen lassen)

Statt Anleitung und viel Text heute mal wieder ein Tutorial-Video!





DIY Muttertagsgeschenk Tasse Coffee Mug mit Initialen bemalen, Porzellanfarbe


DIY Muttertagsgeschenk Tasse Coffee Mug mit Initialen bemalen, Porzellanfarbe


DIY Muttertagsgeschenk Tasse Coffee Mug mit Initialen bemalen, Porzellanfarbe


DIY Muttertagsgeschenk Tasse Coffee Mug mit Initialen bemalen, Porzellanfarbe



DIY Muttertagsgeschenk Tasse Coffee Mug mit Initialen bemalen, Porzellanfarbe


DIY Muttertagsgeschenk Tasse Coffee Mug mit Initialen bemalen, Porzellanfarbe



Viel Spaß beim Verschenken!


                                              Bis denne,
                                                                     Moni


PS: Ab Mittwoch, 10.05. (bis Freitag 12.05.) verlose ich bei Insta was Schönes für Euch!

PSS: Donnerstag, 11.05. ist DEKO-DONNERSTAG!


.

Kommentare:

  1. Liebe Moni,
    eine Tasse geht immer und selbst gestaltet ist sie noch schöner! So ein Video ist toll aber fast ein bisschen schnell...mir ist ganz schwindelig geworden ;-)
    Viele liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihihi, entschuldige, aber wenn die Videos zu lang sind, dann hab ich Schwierigkeiten beim Hochladen.....dörflichste Internetleitung ever....stöhn......da muss man dann schonmal den Schnellvorlauf aktivieren ;-)))

      Löschen
  2. Liebe Moni!
    Super coole Idee!!! Ich liebe solche Tassen und freue mich immer wieder über neue Gestaltungsideen!!!
    Schönen Abend!
    Ulla

    AntwortenLöschen
  3. Du bist vielleicht ne Flocke...ein ratz-fatz Video - grinsbreit!!!! So schnell kann ich gar nicht gucken. Ü40 du verstehst?
    Schöne Idee und wenn ich so überlege, ein paar neue Tassen könnte die Mama wirklich gut brauchen.

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Ohhh wie toll! Ratz-Fatz DIY Ideen liebe ich. Danke für die Idee, die Tasse werde ich mir selber zum Muttertag schenken ;o)
    Liebste Dienstagsgrüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  5. Das schaut so süß aus. Ich schulde meiner Ma noch eine 'restaurierung' ihrer selbstgemachten Tasse. Nach 2 Jahren in der Spülmaschine ist sie nämlich mittlerweile wieder weiß.
    Das Video wird mir leider gar nicht angezeigt. Ich kann nur raten, dass es wahrscheinlich oberhalb der Bilder platziert wurde. :D

    -xx, Carina
    www.redsunbluesky.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Moni,
    was für ein coole Idee und so schnell gemacht. Kommt gleich mal auf die "Muss-ich-ausprobieren"-Liste. Nur für den Muttertag schaffe ich das nicht mehr. Danke für´s Zeigen!

    Liebe Grüße

    Monka

    AntwortenLöschen

♥Ich liebe Eure Kommentare!♥
Manchmal werde ich es vielleicht nicht schaffen, auf jeden einzelnen zu antworten, aber gelesen habe ich alle, da könnt Ihr sicher sein!