Freitag, 16. September 2016

O`zapft is! Oktoberfest Fingerfood! Hotdogs mit Leberkäse

Bald geht´s wieder los! Oktoberfestzeit! O`-zapft is!

Wenn Ihr vorhabt, dieses Jahr ein eigenes Oktoberfest zu organisieren, dann ist das hier das ultimative Fingerfood für Eure Party! Schnell gemacht und super vorzubereiten!

Ach so, Ihr fahrt nach München zum Oktoberfest....ja gut, schön für Euch! Aber da hast Du entweder eine lange Auto- oder Bahnfahrt vor Dir oder musst mit dem Flieger hin. Da brauchst Du dann wohl auch ein bisschen Verpflegung! Was wäre da besser geeignet, als eine Einstimmung auf´s Oktoberfest mit diesen Leberkäse-Hotdogs!

Also, so oder so, Ihr kommt um das Ausprobieren dieses Rezepts nicht drumrum!



Oktoberfest, Leberkäse-Hotdogs, Partyfood, Fingerfood,


Leberkäse-Hotdogs

Zutaten für 4 Personen:

Salat
Schnittlauch
200g Remouladensoße
4 Laugenstangen
250g Leberkäse
2 EL Öl
4 TL süßer Senf
4 TL Röstzwiebeln
(Röstzwiebeln mag nicht jeder - kann man einfach weglassen)

Zubereitung:

Salat vorbereiten und in dünne Streifen schneiden
Schnittlauch in Röllchen schneiden
Salat und Schnittlauch mit der Remouladensoße vermengen
Laugenstangen von oben längs einschneiden und etwas aushöhlen
Leberkäse in Würfel schneiden und mit dem Öl in der Pfanne anbraten
Senf in die Laugenstangen streichen und Salat und Remouladensoße hineingeben
Leberkäse und Röstzwiebeln darauf verteilen

Schmecken lassen!


Oktoberfest, Leberkäse-Hotdogs, Partyfood, Fingerfood,
Danke Lecker!

                                                           Bis denne,
                                                                            Moni

Kommentare:

  1. Hallo Moni
    Fürs Oktoberfest feiern habt ich so gar nichts über, aber die Laugenbrötchen sehen total lecker aus.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Moni, oh das sieht soo lecker aus.
    Danke für die tolle Food Inspiration - das werde ich auf jeden Fall mal machen.
    Ich wünsch dir noch ein tolles Wochenende
    Liebe Grüße Nina

    AntwortenLöschen
  3. Hehe... Wie genial ist denn bitte diese Idee???
    Knaller - Wird gemerkt :)

    Liebsten Gruß!
    Julia <3

    AntwortenLöschen
  4. Wow, die sehen aber super lecker aus! Klasse Idee!
    Schönen Freitag!
    Ulla

    AntwortenLöschen
  5. Das klingt total lecker, auch ohne Oktoberfest!
    Schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  6. Das wäre ja auch mal ein Frühstück ;-)
    Wenn du Lust hast, kannst du deinen Beitrag gerne bei mir verlinken. Habe eine Linksammlung zum Thema Frühstück.
    Ganz liebe Grüsse aus der Schweiz
    Mirjam

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen liebe Moni,
    sieht fantastisch aus, da möchte man gleich reinbeißen! Lieben Dank für die bayrische Inspiration, das wird ausprobiert!
    Liebe Grüße zu Dir und ein schönes Wochenende, Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Moni,

    eine super Idee und alles dabei, was ich gerne mag! Werde ich definitiv mal ausprobieren - ich freu mich jetzt schon drauf :).

    Liebe Grüße
    Marileen

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Moni,

    eine super Idee und alles dabei, was ich gerne mag! Werde ich definitiv mal ausprobieren - ich freu mich jetzt schon drauf :).

    Liebe Grüße
    Marileen

    AntwortenLöschen
  10. Mhhh, die sehen aber richtig lecker aus.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Moni, das sieht wirklich suuuuuper lecker aus. Die Kombination kann ich mir gut vorstellen. Ich hätte da übrigens die passende Tischdekoration dazu ;-)
    http://dekoelement.blogspot.de/2015/09/bayrisch-rustikale-tischdekoration.html

    Allerliebste Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Moni,
    ich habe sie nachgemacht :-)
    Wirklich köstlich :-)
    Gruß, Petra.

    AntwortenLöschen

♥Ich liebe Eure Kommentare!♥
Manchmal werde ich es vielleicht nicht schaffen, auf jeden einzelnen zu antworten, aber gelesen habe ich alle, da könnt Ihr sicher sein!