Donnerstag, 25. Februar 2016

Deko-Donnerstag - Hab ich Euch noch gar nicht erzählt!!!

Deko-Donnerstag! - Kindheitserinnerungen!


Ich poste in letzter Zeit sehr häufig meine Küche! Ganz ehrlich, ich bin da komplett machtlos! Mein Gehirn macht das von alleine! Seit die Küche in Helligkeit erstrahlt, muss ich sie ständig fotografieren und neue Einstellungen an der Kamera ausprobieren!




Deko Donnerstag! Heute mit einem vintage Küchentisch, der Kindheitserinnerungen weckt und stylischer Tischdeko! Blick auf den Küchentisch mit weißen Stühlen



Immer dabei natürlich auch der Küchentisch! Bislang habe ich es allerdings versäumt, Euch von der Herkunft des Tisches zu erzählen! Das ist nämlich nicht irgendein Tisch!

Einen weißen Tisch wollte ich außerdem immer schon haben und hatte ja sogar überlegt, den dunkelbraunen Esstisch zu streichen......

Deko-Donnerstag also heute mit unserem Küchentisch!


Deko Donnerstag! Heute mit einem vintage Küchentisch, der Kindheitserinnerungen weckt und stylischer Tischdeko! Collage Tisch mit Deko und Blick in die Küche


Deko Donnerstag! Heute mit einem vintage Küchentisch, der Kindheitserinnerungen weckt und stylischer Tischdeko


Deko Donnerstag! Heute mit einem vintage Küchentisch, der Kindheitserinnerungen weckt und stylischer Tischdeko! Blick auf den vintage Tisch mit Tischdeko in weiß rosa Holz



Der Tisch hat schon einige Jahre auf dem Buckel (die Holzstühle allerdings auch, die gehören nämlich dazu!)! Er war schon da, als ich geboren wurde! Das alleine sagt schon aus, dass er steeeeeeeeeinalt ist! ;-)

Seine Optik untermalt diese Tatsache auf nette Art und Weise! Die Kanten der Tischplatte sind abgeplatzt und wenn man wollen würde, dann könnte man mit dem Fingernagel die Beschichtung abknibbeln! Will aber keiner und hat gefälligst auch keiner zu wollen! Die Oberfläche selber ist, bis auf wenige Kitschen, noch schön intakt! Die Tischbeine stehen nicht mehr ganz so sicher auf dem Boden. Wenn man ihn unsanft anstößt, dann wackelt er schonmal ein bisschen hin und her....aber so ist das eben, wenn man alt wird!


Deko Donnerstag! Heute mit einem vintage Küchentisch, der Kindheitserinnerungen weckt und stylischer Tischdeko! Blick auf die rampunierte Tischkante! Vintage durch und durch!


Ich liebe diesen Tisch! Er hat eine tolle, fotogene Oberfläche, die seinen Vintage-Character unterstreicht!  Meine Eltern wollten ihn irgendwann nicht mehr haben und stellten sich etwas Moderneres in die Küche! Seitdem stand er bei uns im Keller und diente eigentlich als Basteltisch. (Hat aber nie einer dran gebastelt, weil es im Keller ungemütlich, kalt und der Tisch sowieso komplett vollgestellt war - nur mal so am Rande!) Nachdem die Küche ihren alles verändernden Anstrich erhalten hat, habe ich meinen Mann dazu überredet, das alte Schätzchen in die Küche zu stellen!


Deko Donnerstag! Heute mit einem vintage Küchentisch, der Kindheitserinnerungen weckt und stylischer Tischdeko! Blick auf den Tisch mit Augenmerk auf zwei weißen Vasen


Deko Donnerstag! Heute mit einem vintage Küchentisch, der Kindheitserinnerungen weckt und stylischer Tischdeko


Deko Donnerstag! Heute mit einem vintage Küchentisch, der Kindheitserinnerungen weckt und stylischer Tischdeko! Blick auf die Tischdeko mit Kuchen und weißen Vasen


Deko Donnerstag! Heute mit einem vintage Küchentisch, der Kindheitserinnerungen weckt und stylischer Tischdeko! Collage Tisch und Küche


Er ist nicht besondern groß und bei vier Mann wird es auch schonmal eng am Tisch und die Ellenbogen (gerade die der Kids) kommen sich oft bedrohlich nahe. Umso leichter fällt es mir den Tisch zu decken! Bei einem großen Tisch denkt man immer, hach, da fehlt doch noch was....auf die Idee käme man hier nie. Hier reichen tatsächlich ein paar hübsche Vasen*, wie die von Bloomingville (über Stadt.Land.Stil) und ein paar Teelichter!



Deko Donnerstag! Heute mit einem vintage Küchentisch, der Kindheitserinnerungen weckt und stylischer Tischdeko! Blick auf den vintage Tisch und die Tischdeko. An der Wand eine Pinnwand aus Bambus


 
Deko Donnerstag! Heute mit einem vintage Küchentisch, der Kindheitserinnerungen weckt und stylischer Tischdeko


An diesem Tisch bin ich schon als Baby gefüttert worden und als Grundschulkind hab ich wohl irgendwann mal aus Ärger mit dem Messer Ritze in die Tischkante gesägt, die man heute noch unschwer erkennen kann! (Oh mein Gott, hoffentlich lesen meine Kids das jetzt nicht!)


Deko Donnerstag! Heute mit einem vintage Küchentisch, der Kindheitserinnerungen weckt und stylischer Tischdeko! Blick auf die Tischkante mit Ritzen von einem Messer!

So ein Erinnerungsstück kann man unmöglich entsorgen! Das geht einfach nicht!

Habt Ihr auch ein altes Möbel, dass Euch schon Euer Leben lang begleitet?

                                                     
                                                             Bis denne,
                                                                             Moni 

Wo gibts das?
weiße Vasen von Bloomingville: Stadt.Land.Stil*
Kuchenform: Nordic Ware
Kuchenteller: Trödelmarkt
Tassen: Ikea
s/w Kissen: H&M

 
* Werbung/Kooperationspartner



Kommentare:

  1. Liebe Moni, so eine schöne Geschichte. Ich umgebe mich gerne mit Dingen die Geschichten erzählen.
    Wir haben viele alte Schränke und auch unser Esstisch ist aus altem Holz gemacht.
    Meine Küchenkredenz stand in einem alten Weinkeller. Was sie wohl schon alles gesehen hat in ihrem langen Leben ? Oder unser Vitrinenschrank...er ist aus einem kleinen alten Schloss. Ein lieber Freund von uns restauriert alte möbel und erzählt auch immer wenn man bei ihm Möbel kauft, die Geschichte dazu.
    Am Sonntag fahren wir wieder zu ihm und holen für unsere Tochter 2 Tische ab,
    die er für sie aus altem Holz gemacht hat.
    Da were ich wieder viele alte Schätze sehen....
    ICh wünsch dir eine schöne Zeit
    alles Liebe
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Moni,
    es ist ja auch immer wieder schön, deine Küche zu sehen.
    Mir geht es im Moment so mit unserem "neuen Bad".
    Schön, dass ihr den alten Tisch wieder ins Leben zurück geholt habt. Er ist es doch wert, sendet so viel Gemütlichkeit aus und die Geschichten dazu - perfekt.
    Da fällt dir bestimmt immer etwas ein, wenn ihr daran sitzt.
    Ihr habe auch noch ein paar Erinnerungsmöbel, aber viel zu wenig.
    Auf jeden Fall aber ein kleiner weisser Kindertisch mit zwei Stühlchen, der jetzt auch noch in der Küche steht, damit die kleinen "mit helfen " können.
    Einen schönen Tag für dich, Jana

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Geschichte, liebe Moni! Bei uns ist es der Tisch im Esszimmer, der soooo steinalt ist und von dem ich mich nicht trennen kann!!! Dinge mit Geschichte sind noch mal so klasse! Schönen Donnerstag!
    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  4. Hi. Was für ein toller Kuchen. Hast du den selbst gemacht? Liebe grüße und einen schönen Tag, Sanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Sanne,
      das ist ein einfacher Zitronenkuchen!
      Die Backform gibt´s bei nordicware-deutschland.de!
      Liebe Grüße,
      Moni

      Löschen
    2. Danke. Werd gleich mal schauen. LG

      Löschen
  5. Was für ein toller Tisch und solche Erinnerungstücke sind wirklich wunderschön !!!
    Wir haben noch einen Hochstuhl, der vor etlichen Jahren einmal von meinem Opa, der Tischler gewesen ist, gebaut wurde. Jahre später haben unsere beiden Kinder auf ihm gesessen und jetzt wird hoffentlich unser erstes Enkelkinder einmal darin sitzen, spielen und sich vergnügen. Dieser Tisch kann nämlich nicht nur als Hochstuhl benutzt werden, nein er kann auch durch Unklappen als Tisch mit anhängendem Stuhl genutzt werden. Für mich ist er nicht nur ein liebgewonnenes Teil auf dem nun bald die dritte Generation sitzen darf, sondern auch eine Erinnerung an meinen geliebten Opa, der leider nie eines seiner Enkelkinder sehen konnte.
    Viele Grüße von Birgit aus...

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine schöne Geschichte, liebe Moni!
    Jetzt habe ich nur ständig das Bild im Kopf, wie du mit dem Messer ritzend am Tisch sitzt ;-))).

    Greetings & LOve
    Ines

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Moni,

    ist doch schön, wenn man an einem Tisch sitzen kann, der sooo viele Erinnerungen wach ruft! Die Teelichthalter sind ja ganz bezaubernd, hach :)
    Lieben Gruß
    Tanja aus dem Hutzelhaus

    AntwortenLöschen
  8. Genau! Esstische oder Küchentische sind immer etwas Besonderes! Ich finde auch, die sollten immer eine Herzensangelegenheit sein - oder?! Sie sollten eine Geschichte erzählen oder die Verwirklichung eines Traumes sein. Esstische sind doch irgendwie total wichtig, denn hier sitze man mit seinen Freunden, der Familie und verbringt lange Abende und erzählt und lacht. So ein Tisch ist für mich immer das Herzstück einer Wohnung. Dein Herzstück ist auch ein wirkliches Unikat! Ganz liebe Grüße, Michaela

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Moni,

    komm, leb dich aus!
    Knipse wie wild in deiner megatollen Küche!
    Ich kann mich nämlich nicht dran satt sehen :)
    Also liebend gerne mehr!
    Und Möbelstücke mit Geschichte mag ich eh sehr und sind fast die schönsten...
    Zumindest haben sie viel Charakter!

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  10. Oh ja der Tisch ist wirklich ein wahres Träumchen! Ich liebe Möbel mit altem Charme. In meiner alten Wohnung hatte ich auch so einen schönen Tisch, den ich aber leider nicht mitnehmen konnte. Was haben sich die Nachmieter gefreut... Dein Tisch macht sich super gut in der Küche. Da könnte ich auch gar nicht aufhören zu fotografieren ;-)

    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  11. Siempre es lindo ver su cocina , y se nota que esa mesa es muy útil para niños ,

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Mini,
    ich mag auch solche alten Dinge, die eine Geschichte haben. Die dürfen auch gerne ein bisschen schäbig aussehen oder wackeln. Und wenn sie dann noch schöne Erinnerungen wecken, ist das einfach toll.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sorry, liebe Moni, diese doofe Autokorrektur macht aus deinem Namen immer Mini.
      lg Heike

      Löschen
    2. ;-))))) Macht gar nix! Ich kenn das schon! ...macht Whatsapp auch immer!

      Löschen
  13. Eine tolle Liebeserklärung für deinen Tisch, er ist mir gleich beim ersten Küchenpost aufgefallen. Ich habe den gleichen Tisch schon sehr, sehr lange und er hat schon viele Küchenpartys überstanden, sogar die Stühle habe ich auch und dazu noch eine Eckbank.
    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Moni,
    ich kann Dich gut verstehen. Den Tisch würde ich auch nicht hergeben wollen.
    Ich habe vor fast 2 Jahren einen runden Esszimmertisch zum Ausziehen bei Ebay bei der Wohnungsauflösung einer alten Dame für 5 Euro ersteigert, weil der genauso ist, wie unser alter Küchentisch von früher. Leider ist er seither bei einem Bekannten eingelagert, weil man dieses alte Ding nicht auseinanderbauen kann und man zum Transport (ca. 250 km) mindestens einen Kleintransporter benötigt. Mal sehen, irgendwann bekomm ich den auch noch.
    Deine Küchenbilder sind immer wieder soooo schön anzusehen.
    Liebe Grüße, Anett.

    AntwortenLöschen
  15. Oh... Küchenbilder gehen doch immer, oder?! ♥ An so einen Tisch kann ich mich auch noch erinnern, wenn ich mir deinen so ansehe... Tol, wenn man Sachen hat, die einen lange begleiten!
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Moni, ich finde deine Küche seit der Umgestaltung ja total lässig und der Tisch passt da super dazu. Tolle Bilder!!!
    Alles Liebe, Sandra

    AntwortenLöschen
  17. Ja liebe Moni, meinen Sekretär.
    Da hat mein Papa schon dran gesessen und abends seinen Büromist erledigt.
    Den habe ich jetzt auch schon seit 30 Jahren, und ein Leben ohne ihn kann ich mir nicht vorstellen.
    So wird es Dir wohl mit Deinem Tisch gehen.
    Die Vasen mag ich auch sehr, die sehen immer klasse aus.
    Dir einen schönen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  18. Ich habe einen Klappstuhl, den hat mein Papa mir von Tahiti mitbegracht, als er zur See gefahren ist. Der Stuhl war für meinen Teddy. Und wo du so fragst, kann ich den mal vom Speicher holen!

    Schon cool, euer Esstisch. Echt Retro, würde ich sagen.

    Die Fußmatte ist ratzfatz fertig, ganz in Echt!
    Und wenn du deine Jungs mitmachen lässt, dann benutzen sie sie bestimmt auch. Wär zumindest einen Versuch wert.

    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Moni,
    wie schön deine Geschichte zum Tisch ist!
    Ich arbeite an solchen Erinnerungsmöbeln
    - meine Kinder haben dann irgendwann hoffentlich mal Geschichten dazu zu erzählen ;-)
    Deine Küche ist ein Traum - gerne immer wieder Fotos ;-)
    ... aber egal von welchem Raum die Fotos sind, ich fühle mich immer total wohl bei dir!
    ZauBAHRhafte Grüße!
    Dunja

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Moni,
    jau, so einen Tisch haben wir auch von Schwiegervater noch.
    Die alten Möbel sind einfach stabil und nicht so leicht kaputt zu kriegen.
    Ich mochte sie auch nichts wegschmeissen und habe ihn und die Stühle dann lackiert. :-)
    Dir noch ein schönes Wochenende und
    LG Naddel

    AntwortenLöschen
  21. Ganz klar, dass dieser Tisch, der so eine wundervolle Geschichte erzählt, bleiben muss. Bei mir ist es mein Kinderstuhl. Nie im Leben könnte ich den hergeben. Ich hoffe, dass ich es endlich mal schaffe ihn abzulaugen. Jetzt ist er rot. Ich tendiere zu mint....
    Liebe Grüße aus Südtirol
    Andrea

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Moni,
    dein Tisch sieht klasse aus - sieht man ihm gar nicht an, dass er schon so alt ist. Bei mir ist es eine Kommode (alter Waschtisch) im Flur, die hab ich mal mit 16 auf einem Flohmarkt gekauft und würde sie auch niemals hergeben.

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  23. Never ever kann man das Entsorgen!!!! Voll schön ....und kann ja höchstens 20 Jahre alt sein ;-)))
    Außer meine Schwiegermutter, die könnte das entsorgen....wir sind heute noch geschockt, dass sie 4 original Pantone Chairs zum Sperrmüll raus stellen wollte und als wir durchs Telefon riefen....wasss??? HALT??....und sie zur Straße ging......waren sie weg......ich hätte sie gerne auch mit Messerritze noch genommen :-)))

    Jrüßeee Herzi

    AntwortenLöschen
  24. Also ich kann nur zu gut verstehen, dass du deine Küche gerne fotografierst! Sie ist wirklich ein Traum in weiss und Pastell, ganz nach meinem Geschmack ;))

    Liebste Grüße
    Lea

    AntwortenLöschen

♥Ich liebe Eure Kommentare!♥
Manchmal werde ich es vielleicht nicht schaffen, auf jeden einzelnen zu antworten, aber gelesen habe ich alle, da könnt Ihr sicher sein!