Donnerstag, 30. April 2015

Deko Donnerstag 30/04 Die Leinwand ist da!

Die Leinwand ist da!

Sie ist perfekt geworden!
 100x75cm!

Ich lass sie einfach mal auf Euch wirken!

  
Stilleben einer mit einem Hofeingang bedruckten Leinwand und Leiter, Hocker sowie einem beigen Teppich

Bei uns kann man im Obergeschoss einen Rundlauf veranstalten.
Man kommt also die Treppe rauf in den Flur und geht z.B. ins Badezimmer,
von dort durch eine zweite Tür ins Schlafzimmer
und durch die nächste Tür wieder in den Flur.

So kann man an einem Tag unendlich oft an der Leinwand vorbeigehen
und sie euphorisch zufrieden beäugen.
Hab ich natürlich nicht gemacht,......aber man könnte...wenn man wollte! ;-)


Großaufnahme eines beige weiß gemusterten Teppichs mit Basttasche

Ich bin eher der "Weggehen-und-dann-schnell-umdrehen-Typ"!
Ja, also der, der irgendwas macht und es dann aus sicherer Entfernung begutachten muss!

Als ich die runde Wanddeko ins Wohnzimmer gehängt habe,
hab ich dieses Szenario auch durchgespielt.
Aufgehängt - weggegangen - schnell umgedreht - den ersten Eindruck eingefangen!

Na gut, wer bis jetzt noch nicht gedacht hat "die piept doch", der tut´s dann halt jetzt!
Ich hab Euch trotzdem lieb! *frech grins*
(Ach so, ähm, nein, Sheldon Cooper ist nicht mein Bruder!)

Die Leinwand hat diesen Guck-Test jedenfalls bestanden! I love it!♥



Illusion eines Eingangs zum Innenhof mit Pflanzen


Die Fliesen im oberen Flur passen quasi perfekt
...es sieht fast aus, als könne man tatsächlich in den Innenhof gehen !

Halloho.... ich hab "fast" geschrieben! ;-)))
...aber schön wär´s trotzdem!


Vase im Vordergrund mit Leiter und Leinwand im Hintergrund


Kaktus in einem Glas auf Hocker


Schräges Bild der Leiter mit Leinwand und Pflanze

Bin ich froh, dass es jetzt nicht mehr aussieht als würden wir ausziehen!

                                      Bis denne,
                                                                      Eure Moni

Wo gibt´s das?
Leiter, Basttasche: Depot
Korb: House Doctor
Teppich: boogs, Köln



Mittwoch, 29. April 2015

Wohnblogger antworten

Schräger Blick aufs braune Sofa mit Regal und Deko in Weiß


Hausaufgaben hab ich wirklich schon lange nicht mehr selber gemacht! Ja, gut, immer mal wieder kontrolliert, aber selber gemacht!....so kommt es, dass ich mit meinen zwar spät dran bin, aber immerhin ich hab sie gemacht!
Also, liebe Tanja, guck mal drüber! *grins* 



Wie würdest du dich kurz beschreiben?

Mit mir kann man lachen, weinen und auch mal beides zusammen! Ich bin sehr emotional und gehöre zu der Sorte Mamas, die ihre Kids auch mal lautstark am Spielfeldrand anfeuert und sich dann erstaunt umguckt, dass sie die Einzige ist die das macht. ;-)
Auch wenn es erscheinen mag, als wenn ich jeden Tag viele DIY-Ideen hätte, mutiere ich im Sommer zum Faulenzer und liege lieber gemütlich auf der Sonnenliege.
Ich bin ein ordnungsliebender Mensch, der allerdings super schnell alles ins Chaos versetzen kann, weil ich manchmal mehrere Dinge auf einmal anfange! Ja, ich gehöre zu den Listenschreibern und das nicht zu knapp. Wenn ich mein Notizbuch nicht zur Hand hab, dann mach ich das auch gerne auf Zetteln, die dann auf dem ganzen Schreibtisch verteilt liegen.


Schwarze Dekoleiter dekoriert mit einer Pflanze in weißem Übertopf


Wie wohnst du?


Wir wohnen in einem Haus in sehr ländlicher Umgebung. Die Straße endet im Wald und unser Garten ist von einer Kuhwiese umzingelt, auf der im Sommer ganze 8 Kühe stehen!

Blick über den Gartenzaun auf eine riesige Kuhwiese mit drei Kühen



Welche Farben bevorzugst du beim Einrichten und Dekorieren?


Ich liebe Weiß! Je nach Jahreszeit gerne in Kombination mit hellen Farben oder Schwarz. Da diese Vorliebe noch nicht in allen Bereichen Einzug gehalten hat, könnt Ihr auf dem Blog verfolgen, wie sich mit der Zeit einige Änderungen vollziehen werden. Das Wohnzimmer ist, mit vielen dunklen Möbeln, größtenteils noch von der englischen Phase geprägt, so dass hier dringend Handlungsbedarf besteht! ;-)


Blick auf eine braune Truhe mit geometrischem Kissen in schwarzweiß und einer weißen Lampe im Hintergrund Fensterbank mit schwarzer Kugelvase



Hast du ein Zimmer, dass keiner sehen darf und wenn ja warum?

Nö, als die Bloggermädels mal zu Besuch waren, durften sie sogar das Schlafzimmer sehen, obwohl man da im Moment kaum treten kann, weil Tochterkind ihr Spielzeug aussortiert hat und es hier jetzt erstmal rumsteht, bevor es bei ebay oder auf dem Dachboden landet.

Weiße Lampe mit weißem Übertopf und Planze auf Kommode daneben hängt eine Kette aus Holzkugeln mit weißem Kreuz auf schwarzem Grund




Wo oder wie siehst du dich in 20 Jahren?

In 20 Jahren habe ich definitiv mein Einrichtungsziel erreicht, denn solange halten die englischen Sofas nicht mehr durch! ;-))))

Wahrscheinlich bin ich dann Oma! Äh, ne, da denk ich heut´ noch nicht dran!

Blick auf die Küchenspüle mit zwei Bast-Kräuter-Körben und einem Geschirrhandtuch in schwarzweiß von Bloomingville sowie House Doctor Bechern in schwarzweiß gestreift


So, genug geplaudert! Was ist mit Euch? Habt Ihr nicht auch Lust mal ein wenig von Euch zu erzählen?


                                                      
                                                           Bis denne,
                                                                            Eure Moni


Nicht vergessen! Morgen ist Deko-Donnerstag!




verlinkt mit Frollein Pfau

Dienstag, 28. April 2015

Upcycling DIY luftig leicht pastellig

Kommodenansicht im Vordergrund Ibiza Korbtasche in weiß mit hellblauem Seestern auf der Kommode Vasen Stilleben in weiß hellblau


Schon wieder ein Upcycling? 

Ach, Mädels, wenn Ihr wüsstet wie es bei mir in den Kellerschränken aussieht!
Lauter Dinge, die ich so NIE NIE NIE wieder irgendwo hinstellen würde 
(es sei denn an den Straßenrand!)! 

Da ich aber vorher immer noch denke "man könnte ja noch...", 
hab ich kurzentschlossen zum Pinsel und zur Farbdose gegriffen!

Gänseblümchen in hellgrünem Übertopf im Hintergrund ein Tablett von Ikea

Was auf leisen Pfoten und mit ein bisschen rosa Wohnzimmerdeko begann,
artete am Wochenende in einer wilden Farborgie aus!

Einigen, längst im Keller verstaubten Deko-Gegenständen wurde neues Leben eingehaucht.
Pastell forever!

Ikea Gaddis Korb zur Hälfte weiß angemalt mit grün kariertem Geschirrtuch


Vasen in weiß und hellblau auf Kommode mit hellblau kariertem Geschirrtuch im Vordergrund


Die kleinen zweiteiligen Übertöpfe waren mal blumig auf blauem Grund.
Die Sache mit den Vorher-Fotos,
ja, äh, das.....ich sag´s frei raus....hab ich wieder verpennt!
Nicht das es mir beim zweiten-blumigen-auf-rosa-Grund-Töpfchen eingefallen wäre! Nö!
Ich gelobe Besserung, was allerdings kein Versprechen ist! ;-)

grüner Übertopf mit Gänseblümchen auf Tablett mit Küchenutensilien im Hintergrund


Ihr habt jedenfalls nix verpasst!
Vorher ging gar nicht!
Nachher geht super!


Da dann noch jede Menge, eigens angemischte Farbe übrig war,
hab ich meine heißgeliebten und für alles zu gebrauchenden
Bohnengläser noch aufgepimpt.
Die dürfen nun auch in "Pastell forever" glänzen
und beherbergen natürlich nur für´s Foto grünen Spargel
(passte farblich so schöööööön!)!


Pastellige Bohnengläser mit Spargel statt Blumen im Hintergrund im Vordergrund Spargel auf einem blumigen GreenGate Geschirrtuch


Beim Tablett hab ich nur den Rand angemalt
und den Lampenschirm, sowie den Korb hab ich auch zur Hälfte verschont! Is ja jetzt modern, gelle!


antiker Lampen-Beistelltisch mit Bast-Lampenschirm zur Hälfte rosa angepinselt


Wenn Ihr also auch Lust auf frisches Frühlingsfeeling in den eigenen vier Wänden habt,
ran an den Farbtopf, gewünschte Mischung anrühren und pastellig drauflospinseln.
Man muss ja nicht immer gleich was Neue kaufen, ne! *Räusper*

Stilleben hellblauer und weißer Keramik auf einer Kommode davor steht eine Korbtasche in weiß mit hellblauem Seestern

Ist Euch was aufgefallen!!! Ich hab den Google Friends Connect Button!!! Yeah!
Ich bin quasi jetzt "eine sichere Verbindung"!!!   
Wieso ich das sage? Vorher beim Einbauen des Buttons, 
bekam ich immer die Meldung "Dies ist keine sichere Verbindung"! 
Jetzt, ich hab nix anders gemacht (ich schwöre!!!), klappt es endlich! Yeah! 


                                   Bis denne,
                                                                     Eure Moni


Wo gibt´s das? :
Korb: Ikea, Gaddis
Tablett: Ikea, PS 2014 


PS: Donnerstag, 30.04 ist wieder Deko-Donnerstag!


verlinkt mit
creadienstag,
Frollein Pfau
Rums

Donnerstag, 23. April 2015

Kennt Ihr schon Knagglig ?


Stilleben in der Küche mit Essig und Öl in einer weißen Knagglig Kiste von Ikea


Knagglig ist mein neuer Küchenhelfer!
Zumindest hatte ich mir das so gedacht!
Sieht ja auch ganz gut aus 
und erfüllt vielfache Verstauungswünsche von Küchenutensilien und sogar Kräutern!


Design Letters Tasse M als Übertopf im Hintergrund Kiste Knagglig


Die Holzkistchen gibt´s in zwei Größen und ich hab mich, zur Probe quasi,
erstmal für die kleinere Variante entschieden.


Links kleine braune Schublade als Küchenutensio für kleine Ölflaschen rechts Kiste Knagglig als Basilikumübertopf


Da ich ja schon die kleine, ausrangierte und auf dem Flohmarkt ergatterte Holzschublade 
zum Essig- und Ölutensilo umfunktioniert habe, 
kann man so ne schicke, weiß angepinselte Kiste doch erst recht dazu verwenden...so der Plan!


Stilleben in der Küche mit Bastkorb als Übertopf für Basilikum und Knagglig als Utensilo für Ölflaschen im Vordergrund Design Letters Tasse


Es gibt unendliche Möglichkeiten, wie ich mal wieder feststellen musste......


Zwei Knagglig Kisten als Regal übereinander gestapelt worin Küchenutensilien verstaut sind im Vordergrund Übertopf mit Kreuz aufgemalt als Rührlöffelhalter

Wo tut man was rein? Braucht man das hier oder da?
Ist das so nützlich...oder sieht es nur gut aus?....


Übertopf von Bloomingville mit Schriftzug Inspire someone today und Gänseblümchen


Auf jeden Fall besorg ich mir noch nen Schwung davon
...können ja auch im Kinderzimmer
....oder im Bad
....oder im Wohnzimmer....
zum Einsatz kommen.


WEißer Übertopf mit schwarzem Kreuz bemalt der als Kochlöffelhalter fungiert


Mal ne andere Farbe....mal mit Muster....mal ohne.....oder mit Schriftzug....
jaja....unendliche Möglichkeiten !!!

Womit wir wieder beim Thema Entscheidungen wären!

PS: Hatte ich erwähnt, dass die Leinwand bestellt ist! Ich warte nur noch auf die Lieferung! ;-)


                                                                   Bis denne,
                                                                                       Eure Moni



Du willst das auch? : 
Knagglig: Ikea
Übertopf "Inspire someone today": Bloomingville
Geschirrtuch: Bloomingville
zweifarbiger Bastkorb: Depot
gepunkteter Kuchenschaber: über lille sted
gestreifte Zuckerdose: House Doctor


verlinkt mit:  Rums

Dienstag, 21. April 2015

Upcycling DIY runde Wanddeko

Mädels, was wüde ich nur ohne Euch machen!
Danke für die tollen Tipps zum Post von gestern!
Die Entscheidung ist getroffen - bleibt neugierig! ;-)


Dekoration einer Kommode mit weißen grünen Vasen und einem Korb mit Kissen darüber hängt grafische Wanddeko


Upcycling - DIY:

Da wär´n wir mal wieder beim Thema grafische Muster! Grins!

Ständig laufen mir, rein visuell gesehen, diese runden Wanddekos über den Weg!
Mal als Regal oder auch mal als Spiegel!


Round

Eigentlich wollte ich mir einen schicken Spiegel machen! 

Ja, wir reden hier von meinem gescheiterten DIY! 
Ich hatte weder grüne Farbe (die musste es irgendwie unbedingt sein!), 
noch einen Spiegel...aber jetzt!

 
Übersicht der einzelnen Arbeitsschritte zum Übertragen des grafischen Musters auf Holz


Aus einer alten, schon völlig in der Mitte gebogenen Ikea-Schreibtischplatte
 (der Rest davon steht heute zur Sperrmüllabholung bereit!), 
hab ich ein "rundes" Stück ausgesägt. 
Ich weiß, wirklich rund ist anders, aber ich hab mir Mühe gegeben! 
Ehrlich! So frei Hand ist schon nicht einfach...finde ich!

Fertige Wanddeko mit grün weißem grafischem Muster und Vasendeko


Stilleben mit altem Kinderstuhl und Ikea Gaddis Korb mit grünem Kissen


Jedenfalls hab ich es irgendwann einfach so gelassen und zur Stichsäge gegriffen!
 Das Sägen war eine, gelinde gesagt, VOLLKATASTROPHE ! 
Die Platte war von innen aus Pappe und ab und an durch ein Stück Holz verstärkt! 
Die Säge ging also mal butterweich und dann wieder unglaublich schwer durchs Holz! 
Man stelle sich den Moment vor...völlige Anstrengung und viel Druck und dann, 
wenn die butterweiche Stelle kommt rast die Säge nur so durchs Holz! 
Danach war ich fix und alle!

drei weiße Vasen im Vordergrund verschwommen im Hintergrund Korb mit grünem Kissen und alter Kinderstuhl


Wanddeko in der Seitenansicht auf der man die Pappverstärkung des Holzes erkennen kann


Warum ich gerade in grün angestrichen hab - keine Ahnung! Grün eben!

Die größte Arbeit war das Übertragen der Mustervorlage auf das Holz!
Ich wünschte es würd für so große Flächen eine Schablone geben!

Ich wollte unbedingt, dass das grafische Muster noch zu sehen ist, 
wenn ich den Spiegel über die größte Fläche klebe
......aber nach der ganzen Arbeit !!!!!! ging´s einfach nicht!

Gesamteindruck grafische Wanddeko mit Kommode und Vasen sowie Korb, Kissen und altem Kinderstuhl


Der Spiegel liegt jetzt in der Ecke und dieses tolle, runde, grafische Wand-Dings
hängt im Wohnzimmer!

So kann´s gehen! ;-)

Danach bin ich gleich los und hab mir eine Schaltafel im Baumarkt besorgt
....ich sach nur  Quietschgelb !!!! Öggel!



                                Bis denne,
                                                                           Eure Moni


PS: Danke für Eure Ratschläge zum Thema Leinwand! Ich hab mich entschieden! Lasst Euch überraschen!


Bezugsquellen:
Korb: Ikea Gaddis (zur Hälfte mit weiß angepinselt)
Kissen: Lale Lorain
Kinderstuhl: es lebe der Trödel
Vasen groß: Trendhopper
Vasen klein: Gartencenter Selbach


Montag, 20. April 2015

Entscheidungsfindung*

Je öfter man etwas sieht, desto mehr nimmt einen diese Idee ein 
und der Haben-wollen-Gedanke kommt zum Tragen!
Ist Euch das auch schon aufgefallen?
Gerade aktuell die schwarzen Smoothie Flaschen zur Blindverkostung, z.B.!
Rasant wie sich das verbreitet!

Und je toller man etwas findet, umso häufiger fällt es einem auch auf!
Bestes Beispiel - hat man selber gerade einen Kinderwunsch, 
sieht man überall nur noch Schwangere rumlaufen! Ist doch so! ;-)

Ne, keine Sorge, ich rede da nicht von mir!
Meine Familienplanung ist definitiv abgeschlossen! 
Definitiv! 

Aber ich geh trotzdem mit etwas schwanger!
Nämlich mit einer Fotoleinwand!  ;-)

Lange nach oben führende Treppe die von Palmen und Blumen gesäumt wird


Überall sieht man mittlerweile Posts mit tollen Fotos, die auf Leinwand gezogen wurden. 
Das hat mich total angesteckt und ich hätte nur zu gerne auch eine!
 Ich wüßte auch schon ganz viele Stellen im Haus, wo eine Leinwand super hinpassen würde! 
Sogar eine ganz große Leinwand! Ne riesige, quasi!

Torbogen auf Mallorca mit Blick in einen lichten Innenhof mit Pflanztöpfen


Unser Flur oben und das gesamte Treppenhaus ist nämlich völlig kahl! 
Ja, jetzt geht Euch ein Licht auf, warum ich noch nie Fotos davon gezeigt habe! 
Also da, genau DA hätte ich gerne so eine bombastisch große Leinwand,
eine wie diese hier* von Cewe!

Blick von oben auf einen Friedhof mit vielen laubbedeckten Gräbern und Steingrabsteinen


Ich habe meine ganze, 
eigens für Fotos angelegte Festplatte jetzt schon zum zweiten Mal durchforstet
......und ich kann mich nicht für DAS Foto entscheiden! 

Blick durch einen Torbogen auf den Friedhof Sankt Andrews in Schottlanf


Sorry, Mädels, da müsst Ihr jetzt ran! 
Gebt mir nen Tipp! 
Foto 1,2,3 oder 4?



                                      Bis denne,
                                                                                       Eure Moni



PS: Die ersten zwei Fotos sind auf Mallorca, Fotos 3 und 4 in Schottland entstanden


*Werbung

Donnerstag, 16. April 2015

Deko-Donnerstag 16/04 - Im Wohnzimmer -

Einmal RUND-UM-SCHLAG im Wohnzimmer!







An manchen Tagen ist das so!
Dann muss alles einfach mal ein bisschen anders aussehen!
Wenn ich schon nicht von JETZT auf GLEICH alle Möbel samt Sofa austauschen kann,
dann doch wenigstens die ganze Deko drumherum!




















Rosa sieht auch im Wohnzimmer super klasse aus, wenn man es dezent,
mal hier mal da einsetzt!
Und solange Eure Männer nix sagen - einfach mal machen!









Jetzt freu ich mich auf Eure Deko!


                                                                 Bis denne,
                                                                                    Eure Moni 


♥Ich liebe Eure Kommentare!♥
Manchmal werde ich es vielleicht nicht schaffen, auf jeden einzelnen zu antworten, aber gelesen habe ich alle, da könnt Ihr sicher sein!