Sonntag, 6. September 2015

Mit Eule, Pilz und Co. im Gepäck

Der Herbst ist eigentlich gar nicht so für mich gemacht!
Ich hätte viel lieber noch 25 Grad im Schatten und würde mich am Strand aalen!

Herbstbaltt Teelicht mit Kerzenschein


Herbstimpressionen Deko einer Tannenzapfengirlande mit weißen Accessoires und grauen Kürbissen


weiße Herbstdeko mit Tannenzapfengirlande


Teller aus Korbgeflecht mit Metallkrone darin ein weißer Kürbis Herbstdeko


Nichts desto trotz bin ich beim Aufräumen in den heiligen Hallen unseres Kellers auf so einige Sachen gestoßen, die mein Interesse geweckt haben.

Kürbisse! Ja, richtig, Kürbisse!
Im Gartencenter gibt´s sie ja auch schon! Orange und weiß/grün gesprenkelte Exemplare....meine heißgeliebten Baby-Boos....Fehlanzeige!
In zwei, drei Wochen überfluten sie uns wieder, aber jetzt...keine in Sicht!


Herbstimpressionen Eames Stuhl mit Korbtasche vor dunklem Tisch mit Herbstdeko


Herbstimpressionen mit drei Teelichtern mit Eulen, Pilz und Herbstblatt Motiv vor einer Kommode mit Kürbissen


drei herbstliche Teelichter Eule, Pilz und Herbstblatt Motiv

(Ich bin grad ganz verliebt in meine Kamera! Sie macht Fotos, die die Stimmung richtig rüberbringt!)


gemusterte schwarzweiße Schüssel mit Tannenzapfen gefüllt


Letztes Jahr hab ich in der Zeit, aus lauter Trotz, meine Keramik- und Tonkürbisse einfach weiß angemalt. Und siehe da, sieht auch toll aus!
Und obwohl ich den Sommer noch nicht abgeschrieben habe, sind sie jetzt in meiner Deko gelandet!

Da es abends leider schon recht früh dunkel wird und ich, als bekennende Frostbeule, eine Decke auf der Couch brauche, ist jetzt auch der richtige Zeitpunkt die ersten Teelichter aufzustellen.

Herbstdeko und Tischdeko mit Kürbissen und Eames Stühlen


zwei brennende Teelichter und Tannenzapfen, im Hintergrund Kommode mit Herbstdeko


schwarzweiße Schüssel mit Tannenzapfen gefüllt


drei Teelichter mit Eulen, Pilz und Blatt Motiv


Tisch mit Eames Stühlen und herbstlicher Tischdeko in grau weiß


Tiermotive mag ich sowieso (da kann ich auch bei Kissen nicht "Nein" sagen) und als mir dann noch im Fotoarchiv (hört sich professionell an, was ! Hust!) das Bild dieses Pilzes über den Weg lief, war klar, dass es die drei Teelichter in meine Herbstdeko schaffen würden. Eule, Pilz und ein tolles Herbstblatt! Die hab ich bei lille sted *gefunden! (Die tollen Schalen von Bloomingville gibt´s da übrigens auch!) Bei uns kommt die Post relativ früh am Morgen und so hab ich also den ganzen Tag warten müssen, bis ich endlich mit Decke, Kissen und Tee bewaffnet den ersten Kerzenschein in diesem Herbst genießen konnte. Ja, hört sich verdammt romantisch an, was! War´s aber auch! ;-) Was das angeht, bin ich eben doch vielleicht ein ganz klitzekleines bisschen Herbsttyp...klitzekleines bisschen ;-))))


ein riesiger Pilz auf einer Wiese


Die Korbtasche ist übrigens nicht weiß geblieben....aber wem erzähl ich das, Ihr kennt mich ja! Mehr dazu am Dienstag!
                                  
                                           Bis denne,
                                                           Eure Moni

* Kooperation


Kommentare:

  1. Oh liebe Moni, so hübsche Herbstdeko, sieht echt toll aus. Ich liebe die kleinen weißen Dinger auch so sehr. Aber so richtig nach Herbstdeko ist mir noch nicht. Ich finde irgendwie nicht den richtigen Dreh. Aber ich schau mir halt so lange deine hübschen Bilder an. Wenn du magst, mach doch bei meiner Motto(link)party mit. Da würde deine Deko sehr gut reinpassen.Es muss ja nicht unbedingt selbstgemacht sein, selbst dekoriert reicht auch schon;) Liebste Grüße Yve

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Moni, bei dir ist ja schon richtig der Herbst eingekehrt!
    Ich mag diese Jahreszeit sehr sehr gerne, weil es dann soooo schön kuschelig wird.

    Greetings & Love & a wonderful sunday
    Ines
    Blog: www.eclectichamilton.de
    Shop: www.eclectic-kleinod.de

    AntwortenLöschen
  3. Schöne herbstlich-leichte Stimmung bei dir! Die Bilder sind toll geworden. Liebe Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Moni,
    ja...der Sommer ist wohl vorbei...aber im Herbst gibt es auch schöne warme Tage. Deine Deko sieht wunderschön aus...und die kleinen Zapfen am Schnürchen sind eine tolle Idee. Tolle Bilder!!!

    Wünsche dir einen schönen Sonntag
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Die Teelichter!! Wunderbar! Und Du hast schon herbstlich dekoriert! Naja, morgen geht die Schule wieder los und dann werde ich hier auch mal die Muscheln wegräumen :-)
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Moni,
    es sieht ja schon herrlich herbstlich bei Dir aus.....ich freue mich gerade sehr über das Herbstwetter, auch wenn Du wohl eher dem Sommer nachtrauerst. Bei mir ist aber dekomässig noch eher Sun&Beach angesagt und ich kann mich gerade schwer von all der türkisen Deko trennen *seufz*...aber in den nächsten Tagen werd ich es angehen.
    Du bist verliebt in Deine Kamera? ist die neu? mit was fotografierst Du eigentlich?
    Die Stimmung hast Du in jedem Fall sehr gut getroffen.
    liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  7. Total schön, Deine Herbstdeko! Habe mich auch schon mit dem Gedanken angefreundet, dass die Sommerdeko ausgedient hat und freue mich sogar auf schöne (sonnige!) Herbsttage. Aber ein bissel Beachfeeling werde ich wohl trotzdem reinmogeln ;-)

    Liebe Sonntagsgrüße ~ Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Schön hast du dekoriert! Irgendwie mag ich den Sommer noch nicht wegräumen, aber demnächst muss es wohl sein, wenn ich nicht gleich die Weihnachtsdeko aus der Versenkung holen will ;o) Übrigens habe ich letztes Jahr ganz normale Zierkürbisse weiß angepinselt, weil ich hier nirgends Baby Boos bekam. Sieht aus, als müsse ich es dieses Jahr wieder tun. Ob die hier bei uns nicht wachsen? Oder die Schwaben stehen auf Orange!
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Moni, die drei Lichter sehen sooo toll aus. Ich liebe ja alles was mit Natur und Tieren zu tun hat. Schöne Herbstbilder hast du da für uns. Bei mir ist noch alles auf Sommer ( Türkis) ,aber wenn ich das alles so eh werd ich wohl auch kommende mal anfangen.
    Schönen Sonntag noch.....Christine aus der Pfalz

    AntwortenLöschen
  10. Hallo süsse,
    ja es ist doch in der tat schon ziemlich kühl abends.
    Hey ich war noch nicht soweit, ich war mit Sommer noch nicht fertig aber mich
    fragt ja wieder keiner. Herbstdeko ist bis vor zwei Jahren auch nie mein Thema gewesen. Lag wohl
    an den Farben. Mittlerweile gibt es ja richtig tolle Sachen und bei Tiermotiven kann ich auch nicht Nein sagen.
    Fühl dich geknuddelt.

    AntwortenLöschen
  11. Schöne stimmungsvolle Herbstdeko.
    Die Lichter finde ich auch klasse.
    Von den Motiven habe ich allerdings noch keine.
    Baby Boos habe ich auch noch nicht gefunden...aber ich gebe die Hoffnung mal nicht auf.
    Dir einen schönen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Moni!
    Die Windlichter sind ja klasse. Meine Kürbisse hab ich Gestern auch schonmal hervorgekramt. Ich hab letztes Jahr welche genäht. Im Keller gibt es auch noch diverse Exemplare in orange und grün, die könnte ich auch mal einer Weißkur unterziehen.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Moni, sobald es nach Herbst riecht, müssen Teelichrter und Kürbisse her...und ein dicke warme Kuscheldecke und Kuschelsocken sowieso und Schals....und Wolle zum Stricken...je dicker je lieber.
    Tolle Bilder und die Teelichtschalen sind wunderschön.
    Und ja ich warte auch schon sehnsüchtig auf unseren Kürbisbauern. aber noch hat die Kürbisfarm nicht offen...leider.
    alles Liebe
    Barbara

    AntwortenLöschen
  14. Hey moni
    Herbst....mein zweiter Vorname.Die Jahreszeit mag ich mega total Gerne . Tee und Lichter, Schokokuchen und Nachmittage mit Pilze finden im Wald ....häääärlisch.
    Übrigens die Bilder sind wirklich toll. ..check.
    Liebe Grüße janine

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Moni,
    ja so ganz langsam kommen wir dem Herbst nicht mehr aus. Aber wie du selbst sagst, hat er auch seine schönen Seiten. Sei es die Deko oder am Abend das gemütliche Einmümmeln mit Kerzenschein. Deine neuen Teelichter gefallen mir ausgesprochen gut und soll ich dir was verraten ... ich hab schon einen Baby Boo :D
    Ganz lieben Gruß und guten Start in die neue Woche,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  16. ...ob wir wollen oder nicht, wir können sagen "Hallo Herbst". Kürbise stelle ich noch nicht auf, aber Tierisches darf bestimmt bald Einzug halten.
    Bei dir schauts auf alle Fälle schon mal urgemütlich aus!
    Ich schicke liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Moni,
    da hast du dir eine gemütliche Herbststimmung daheim geschaffen.
    Die Teelichter sind ja süß.
    Da möchte man es sich sofort mit einen guten Buch gemütlich machen, einen Tee aufsetzten und die Ruhe genießen.
    Einen guten Start in eine neue Woche.

    Lieben Gruß
    Heike

    AntwortenLöschen
  18. Huhu liebe Moni,
    das sieht aber toll bei dir aus, wirklich schön :)
    Und obwohl ich den Sommer auch noch nicht abgeschrieben habe, komt auch schon etwas Herbstdeko bei mir ins Hause :)
    Ich grüß dich ganz lieb,
    deine Bella

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Moni, bei dir daheim herbstelt es wirklich schon, es sieht aber sehr heimelig aus!
    Die Teelichthalter sind süß!
    Alles Liebe, Sandra

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Moni,

    ja leider geht´s zur Zeit wettertechnisch eher herbstmäßig zu. Aber bald scheint (angeblich) wieder die Sonne!!!!
    Deine Zapfenkette ist eine tolle Deko. Ich glaube die Idee klau ich mir!!!

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen

♥Ich liebe Eure Kommentare!♥
Manchmal werde ich es vielleicht nicht schaffen, auf jeden einzelnen zu antworten, aber gelesen habe ich alle, da könnt Ihr sicher sein!