Freitag, 19. Dezember 2014

Jahresrückblick 2014



Eigentlich darf ich den heutigen Post gar nicht "Jahresrückblick" nennen!
Seit 4 Monaten blogge ich erst! Ne, Jahresrückblick kann man da nicht sagen! Oder? Ich weiß nicht!

Aber soll ich Euch was erzählen? Ich bin gut und gerne ein Jahr lang mit dem Gedanken ein Blog zu eröffnen schwanger gegangen!
1 Jahr! Bescheuert oder? Und noch viel bescheuerter war dann die Aktion einfach Ende August den PC anzuschmeißen, sich bei Blogger anzumelden und auf "Blog erstellen" zu drücken! Absolute Kurzschlussreaktion! Total unvorbereitet, ohne Ahnung!

Eigentlich bin ich nämlich der Kopfmensch schlechthin! Bevor ich eine Entscheidung treffe, habe ich alles vorher 10-mal, ach was erzähl ich da, 1000 x 10 hoch quadrotrillionen Mal durchdacht (wenn man damit mal hinkommt!) und überall Zettel mit Vor- und Nachteilen, Querverweisen und Listen hingepinnt. Diesmal hab ich keine Zettel gemacht, hatte keine Liste. Der Gedanke kam und ging. Warum es diesmal anders war....keinen Blassen! Vielleicht wär ich aber sonst nie ausm Quark gekommen!


Ja, und dann haste plötzlich ein Blog! So, und nu! Kannst ja nich leerlassen, ne! Also hab ich fix ein paar unterirdische, schrecklich furchtbare Fotos zusammengesucht und eingestellt. Und dann fing das Chaos erst an!
Brauchst nen Header! Oh, wie geht das denn? Gefummelt! Gegoogelt! Wieder ein unterirdisches, schrecklich furchtbares Fotos hochgeladen. Apropos Foto. Bevor ich mir dann mal ne ordentliche Kamera zugelegt habe (alle haben soooo tolle Fotos, nur meine sind kacke nicht gut!), hab ich mit einer netten, kleinen Kompakten geknipst. Naja, neue Kamera = schöne Fotos.....schön wär´s! Millionen Funktionen...keine Ahnung! Dickes Buch bestellt! Aufgabe: Durchackern! (Kein Ende in Sicht!)
Die Fotos im Post sind chronologisch und hoffentlich sieht man die Weiterentwicklung!
...HALLO, ne, das wollte ich jetzt nicht hören....man SIEHT doch ganz EINDEUTIG die WEITERENTWICKLUNG! Mädels!!!! Tse, tse, tse, das man immer erst drohen muss! ;-))))

Nach und nach entdeckt man dann auf Euren Blogs, was Ihr noch so alles verlinkt habt. Ja, die Neulinge unter Euch wissen wovon ich hier jetzt grad rede, denn wenn man keinen kennt, der jemanden kennt, der weiß wie das und das und das geht, dann fängt das GEFUMMEL wieder an ;-))))
Ganz lange haben sich mir bestimmte Funktionen überhaupt nicht erschlossen. Wie nehm ich ein Giveaway-Bild mit rüber? Häh! Keine Ahnung! Gefummel! Irgendwann hat´s dann zum ersten Mal funktioniert....stolz wie Oskar! (GRINS!) Oder, wie man eine Blog-Liste anlegt! Wenn man es aber einmal raushat, fluppt´s!

Vieles hört sich jetzt vermutlich total stressig und nach Panik an, ne! Aber.....
ich liebe es!!!!
Ich liebe diese Fummelei (manchmal wär ich aber auch einfach für einen gut Tipp sehr dankbar ;-)  )!
Ich liebe es mir die Mühe zu machen einen Post zu erstellen.
Ich liebe es schöne Motive abzulichten.
Ich liebe es kreativ zu sein.....und
ich liebe es mir einfach mal irgendwas von der Seele zu schreiben!

Und am allermeisten LIEBE ICH es Eure Kommentare zu lesen und zu wissen, dass Ihr teil nehmt an all dem, was ich hier so fabriziere ;-)

Ohne Euch würde es diesen Blog nicht geben und
ohne Euch wäre es die ganze Mühe auch nicht wert!
                                         ♥                                      
                                         ♥

Unter den Bildern findet Ihr je einen Link, der Euch zu den zugehörigen Posts führt!
Viel Spaß beim Stöbern im Jahr 2014 bei Lady Stil!



Klickt hier



Klickt hier




Klickt hier



Klickt hier



Klickt hier



Klickt hier


Klickt hier


Klickt hier



Klickt hier


Klickt hier


Klickt hier


Klickt hier


Klickt hier


Klickt hier


Klickt hier


Klickt hier


Klickt hier


Klickt hier


Klickt hier





Klickt hier


Klickt hier


Klickt hier


Klickt hier


Klickt hier


Klickt hier


Klickt hier


Für dieses Jahr mach ich Schluß und zieh mich in die Weihnachtspause zurück.
Ich wünsche Euch ein ruhiges, entspanntes, besinnliches Weihnachtsfest und kommt gut ins Neue Jahr!

Fühlt Euch umarmt, gedrückt, geherzt, geknutscht und alles auf einmal!

Ich freu mich auf Euch im neuen Jahr!



                                                       Bis denne,
                                                                             Eure Moni


verlinkt mit Freutag 

Dienstag, 16. Dezember 2014

Kupfer, Schwarz und Weiß

Heute ein Post ohne viele Worte!

Einfach nur Wohnzimmer-Weihnachtsdeko
in Kupfer, Schwarz und Weiß!






 










Mädels! Ist dieser Hocker nicht der Hammer!
Ich kann meine Augen nicht von ihm abwenden!
I ♥♥♥♥ it!

(Liebe Mama! Ich bin so froh, 
dass Du diesen Hocker nicht entsorgt hast!
Und ich bin froh, dass ich ihn mitgenommen habe!
Früher hab ich ihn immer als Pferde-Ersatz missbraucht!
Kleine-Maus macht das jetzt auch ;-)))))  )



Kissen: Dein Lieblingsladen
Kugeln: Depot, Strauss Innovation
Kupferhaus: Strauss Innovation
Tannenbaum: Depot
Lampe: Granit
Fell: Ikea
weißer Sternenkerzenleuchter: Depot
Lichthäuser: ahnliche über "Geliebtes Zuhause"


                                                         Bis denne,
                                                                               Eure Moni


 PS: Das hier ist mein 51 Post!



 verlinkt mit creadienstag

Freitag, 12. Dezember 2014

Trendhopper, Klappe, die Zweite!

In diesem Post hab ich es bereits angekündigt 
und jetzt hab ich Euch lange genug warten lassen!

Jetzt gibt´s was auf die Augen ;-))))

Jedesmal, wenn ich die Pforte von Trendhopper überschreite, 
dann fühl ich mich wie zu Hause.
Wenn keiner hinguckt, dann lümmel ich mich schon mal in eins der schicken Sofas oder streichel über die Oberfläche meiner Lieblings-nicht-zu-bezahlen-Stehlampe!







  Nein, einen weißen Kittel (hinten zum Binden) wollte mir bisher noch keiner anziehn...machen wohl viele...scheint da so "gang und gäbe" zu sein! 
Ist ja auch nicht verwunderlich!






Wart Ihr mal da? 
Beim nächsten Mal, dass hab ich mir vorgenommen, 
nehm ich den Sitzpouf mit! 
Seit der Eröffnung schleich ich um dieses Teilchen herum....
dabei ist es nicht mal teuer! 
Manchmal versteh ich mich selber nicht! 














Ja, gut, "brauchen", aber was "braucht" man schon....
das zehnte Kissen und die zwanzigste Vase "brauch" ich auch nicht! 
Von Granit "brauchte" ich auch nix und 
doch bekam ich die größte Einkaufstasche die sie im Laden hatten! Herrje! 



                                                            Bis denne,
                                                                                   Eure Moni




verlinkt mit Freutag 

Dienstag, 9. Dezember 2014

Urheberrecht bei Zimtsternen beachten!

Wir haben Plätzchen gebacken!

Ne, schon gelogen!



Mein Mann hat Plätzchen gebacken! 
Das muss ich so erwähnen! Urheberrecht, ne!!!! ;-)))

Also viele von Euch (!!!) haben Probleme dabei Zimtplätzchen zu backen...
ich vielleicht auch....
ich weiß es aber nicht, denn ich hab´s noch nicht versucht! 

Männe hat Zimtplätzchen gebacken!

Ich muss auch "Zimtplätzchen" sagen, 
denn "Zimtsterne" wäre auch gelogen. 
Die Sternen-Ausstecher hat er nämlich nicht gefunden 
und stattdessen Zimtherzen gemacht!



Falls einige denken mögen, dass das jetzt genau das sei, 
warum es bei ihm geklappt hat und bei Euch nicht
....ne, glaub ich nicht! 
Mein Mann ist einfach begabt ;-)

Damit Ihr aber auch noch ne Chance habt tolle Zimtherzen zu backen, hier mal das Rezept aus dem Dr. Oetker "Backen macht Freude" Originalbuch von S. 122/123 (Urheberrecht ;-)  )!


3 Eiweiß auf höchster Stufe steifschlagen
250g Puderzucker sieben, nach und nach unterrühren (2-3 Esslöffel Eischnee zur Seite stellen)

1 Pck. Vanillin-Zucker
3 Tropfen Bittermandel-Aroma
1 gestr. TL Zimt und die Hälfte von
275-352g nicht abgezogenen, gemahlenen Mandeln vorsichtig auf niedrigster Stufe unter den Eischnee rühren, von dem Rest der Mandeln so viel unterkneten, dass der teig kaum noch klebt, ihn auf einer mit Puderzucker bestäubten Arbeitsfläche 1/2 cm dick ausrollen und Herzen ausstechen (ja, sicher, Sterne geht auch ;-))) ), auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit Eischnee bestreichen, (evtl. einige Tröpfchen Wasser unterrühren)

Ober-/Unterhitze: 140°C (vorgeheizt)
Heißluft: 120°C (vorgeheizt)
Backzeit: ca. 20-30 Minuten

Das Gebäck muss sich an der Unterseite beim Herausnehmen noch etwas weich anfühlen!






Also, nicht verzagen, ruhig mal Eure Männer fragen !




                                     Bis denne,
                                                                        Eure Moni



PS: Mädels, wenn ich das hier mit ner Geschmacks-App verlinken könnte, 
Ihr würdet sofort mit Backen loslegen!

Wenn Ihr mehr Weihnachtsgebäck-Rezepte wollt, dann schaut doch mal bei Tanja vorbei!



verlinkt mit creadienstag 
verlinkt mit Herzblut02

Samstag, 6. Dezember 2014

Store-Eröffnung Granit Köln

Schweden kommt immer ein bisschen näher! 
Wer bisher mit dem "Schweden" das große Möbelkaufhaus mit den vier blauen Buchstaben auf gelbem Grund meinte, der muss sich eventuell jetzt umstellen.
Ein neuer Schwede hast seine Tore in Köln für die Fangemeinde 
des skandinavischen Stils geöffnet.



 Die Rede ist von "Granit"
1997 von den zwei Schwedinnen 
Susanne Liljenberg und Anett Jormeús in Stockholm gegründet.












Der Granit-Store in Köln ist bislang zwar 
der Einzige in ganz Deutschland, soll es aber nicht bleiben. 
(Tja, wieder etwas, was wir den Düsseldorfern voraus haben ;-)))) 









 

Vorrangig findet man hier Wohn-Accessoires. 
Von Aufbewahrung, über Produkte im Bereich Küche und Bad,  
bis hin zu Büroaccessoires und Lampen, sowie Textilien, 
gibt´s hier alles was das Herz begehrt.










Ihr habt etwas Tolles auf den Fotos entdeckt? Dann nix wie hin!

Granit Köln
Ehrenstrasse 70-7250672 Köln
Öffnungszeiten: Mo-Sa 10-20 Uhr


Viel Spaß beim Shoppen!


                                                                     Bis denne,
                                                                                    Eure Moni



♥Ich liebe Eure Kommentare!♥
Manchmal werde ich es vielleicht nicht schaffen, auf jeden einzelnen zu antworten, aber gelesen habe ich alle, da könnt Ihr sicher sein!