Samstag, 18. Oktober 2014

Wer ist denn Paul ?

Ich hab ihn Euch bisher vorenthalten.
Keine Ahnung warum!
Als ich bei der lieben Meli von Fräulein Lampe  
die Fotos von ihrem Familienzuwachs gesehen habe,
da hat´s PENG gemacht und ich dachte, kram mal im Fotoarchiv 
(ja, nicht das ich sowas hätte, hab halt im Computer rumgewühlt, 
aber hört sich besser an, ne!?)!

Gesagt, getan, jetzt stell ich Euch Paul vor!

Als er vor acht (!) Jahren zu uns kam, war er ein noch ein kleines, wuscheliges, 
tollpatschiges Wollknäuel mit unverhältnismäßig großen Pfoten. 
Nie hätte ich gedacht, dass ich mal für einen Hund zweimal in der Nacht
 aufstehen würde, um ihn Pipi machen zu lassen! Nie! 
Aber wer stubenrein werden will! Ne, nicht ich! Mensch, Ihr immer! ;-))))


Und es geht sooooo schnell, dass so ein kleiner Paul groß wird!
Bei ihm war das total problemlos! 
Bis auf die Rattanstühle im Esszimmer hat er auch nix angefressen, 
oder ???, vielleicht hab ich´s auch verdrängt ;-))))



Und immer größer!




                Paul mit einem seiner                                 Paul geht mit der Mode!                   Paul beim Geschenke auspacken!



Und wenn er eins immer geliebt hat, dann mit Töchterchen zu kuscheln, ......











zu toben ........










und auch schonmal gemeinsam einzuschlafen. Sie schlief aber immer länger als er, so dass Paul mich immer hilfesuchend anschaute. 
Aber er ist kein einziges Mal aufgestanden, bevor Töchterchen nicht aufgewacht war! 
Ist so! 
Der beste Hund den wir hätten 
bekommen können! PAUL!
Voller Name: Herzog Paul von der Wolferbach!
                                                                                 Auch Hunde können auf einem    Egal, ob er hinten im Garten
                                                                                 Mini-Trampolin sitzen ;-))))))         steht oder sitz, er blickt immer
                                                                                                                                   ganz erhaben über SEIN REICH

So, jetzt kennt Ihr also auch meinen Paul!
Acht Jahre ist er jetzt alt und wir hoffen, dass er noch einige vor sich hat!

Dir liebe Meli wünsche ich ganz viel Spaß mit Deinem kleinen Golden! 
Sie sind was ganz Besonderes!
An alle anderen Fellnasen-Besitzer: ENJOY!♥


                                                               Bis denne,
                                                                                eure Moni

Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Moni! Ich habe zwar keinen Hund, aber ich mag diese Rasse sehr gerne. Besonders die ganz jungen Hunde...da könnte selbst ich schwach werden! ;-) Sonniges Wochenende und bis bald
    Anne
    Wenn ich dir die Kissen schicken soll, schreibe mir bitte ein mail an die mailadresse, die auf der Seite angegeben ist. :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ist der süüüüß....!!!
    Und der guckt so lieb, den könnt ich glatt klauen ;-)
    Aber nich mit dir, wa ?? Kann ich verstehen.
    Schönes WE liebe Moni
    von Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Alsoooooo......ich finde PAUL toll:))))
    Scheint ein liebes Kerlchen zu sein!
    Liebe Moni....bin dann mal wieder weg.....Dackel streicheln:))) (Unglaubliche Wesen):)))))))
    Liebste Grüßkes.....die Pippi!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Moni!
    Was für schöne Fotos von Eurem Paul. Was sind sie süß, wenn sie so klein und knubbelig sind. Wir haben ein ähnliches Exemplar (Labrador). Unsere Fellnase ist auch schon neun, und ist auch mit unserer Tochter aufgewachsen, die konnte und kann auch alles mit ihm machen. Ich finde es toll wenn Kinder mit Tieren aufwachsen.
    Grüß deinen Paul,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. moiiiii soooo liab,,, mei wia unserer,,, als er ah kloana
    SCHEISSER war... unser werd scho 12 JAHR,,,
    mei hoffentlich ham ma den no lang,,,
    hob an feinen ABEND
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  6. Paul ist zum Verlieben . . . ;O)
    Gruß Doris

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Moni,
    so süß der Paul!
    Ich habe zwei Katzen und manche Hunde
    lieben Katzen ja besonders ;)
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  8. Jöööööööööööööööööö so lieb der Paul.
    Mein herzallerliebster 3 Jähriger Neffe heißt auch so.

    Viel Spaß noch mit eurer Fellnase :-)

    Herzensgrüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Moni,
    euer Paul ist ja supersüss. Am besten gefällt mir das Bild mit dem Hut!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  10. Hi Moni,
    ich bin erst heute auf deinen Blog gestoßen....und gleich über das Welpenbild gestolpert :-D So sah meiner auch mal aus. Leider hatte ich damals nicht so eine tolle Kamera :-( Jetzt ist er fast 13, taub und wenn kein tolles Weibchen in der Nähe ist humpelt er :-D Als ich meinen Sohn bekam war er schon 4 Jahre bei mir und ich hatte Angst er könne eifersüchtig werden. Aber Weit gefehlt. Wir du schon schreibst, Baby und Hund ein Herz und eine Seele. Die besten Familienhunde die es gibt.
    Ich wünsche euch noch viele schöne Jahre mit Paul
    ...und nu guck ich mir weiter deinen Blog an :-)
    Ganz liebe Grüße
    Petronella

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Moni,
    hab mal in den alten Post von Dir gestöbert und bin auf Paul gestoßen.
    Wirklich einen großer Wonnebrocken ist er geworden.
    So süß.
    Lieben Gruß Ursula

    AntwortenLöschen

♥Ich liebe Eure Kommentare!♥
Manchmal werde ich es vielleicht nicht schaffen, auf jeden einzelnen zu antworten, aber gelesen habe ich alle, da könnt Ihr sicher sein!