Dienstag, 30. September 2014

DIY gegen schlechte Laune


Mädels, ich sag´s gleich vorweg, heut ist nicht gut Kirschen essen mit mir! Ich hab ne Sau-Laune!
Bin ich doch glatt eben mit einem frisch bepinselten Objekt die Kellertreppe hochgestiefelt und hab den blöden Pinsel dann vor der Haustür fallen lassen! Dicker, weißer Farbfleck vor der Stufe!!!! Ich könnte k.....!
Erinnert mich an Sohnemanns Geburtstag vor ein paar Wochen. Da hatte ich Muffins und oberleckere Oreo-Cup-Cakes für die Klasse gebacken. Hatte ich, na logo, in diesen Dingern für Kuchen verstaut, die oben so´nen feinen Henkel für besseren Transport haben. Pah!
Jetzt benutze ich die nur noch mit Hand drunter! Warum? Na, warum wohl!? Hat sich doch der 
Clips-Verschluss, der Boden und Deckel zusammenhält, einfach mal so entschieden mir nen Streich zu spielen. Das Mist-Ding ist aufgegangen und die volle Ladung mit LIEBE gebackener Oreo-Cup-Cakes lagen vor dem Kofferraum in der Einfahrt.
Wären die Kinder nicht dabei gewesen, ich hätte geheult! Jawoll, Mädels, geheult, geschrien, mit den Füßen getrampelt, das volle Programm! 
Bin locker geblieben, hab die Futzies zur Schule gebracht und mich dann brav in die Küche gestellt und nochmal eben 24 Muffins gebacken, die ich dann pünktlich zur Pause mit Gongschlag in der Klasse abgeliefert habe PUNKT
Und dann, wenn man so drauf ist, wie man dann drauf ist, ist natürlich keiner da, der einem mal gut zuredet, einem Mut macht "Ach, das wird schon wieder!" oder "Du hast bis jetzt alles gemeistert, das bringt dich doch nicht aus der Fassung!"

Also basteln wir uns einen Muntermacher, 
den wir immer und überall dabei haben

- einen Schlüsselanhänger mit individuellen Aufmunterungs-Sprüchen!

Wenn Ihr meinen Blog schon einige Zeit verfolgt, 
dann wisst Ihr schon, 
dass ich im Moment dem Laminieren verfallen bin ;-))))

Ist es doch eine super Möglichkeit Papier vor dem Vergilben, vor dem Verschmutzen oder Zerknittern zu bewahren 
und wenn man will benutzt man diese Dinge 
auch über Jahre hinweg.




Die Vorlage zu meinem Vorhaben habe ich in der 
"we love living"-Ausgabe 6/2014 auf Seite 81 gefunden. 
Fix vergrößert, ausgeschnitten und individuell gestaltet. 

Und einlaminieren nicht vergessen ;-)









Ihr könnt natürlich auch Fotos einlaminieren, 
so habt Ihr Eure Lieben immer dabei -
oder wie wär´s mit schönem Geschenkpapier!?



Für die Vorweihnachtszeit habe ich ein bisschen vorgearbeitet und Geschenkanhänger 
aus Geschenkpapier gefertigt. 
Die kommen dann später an die Adventskalenderpäckchen.

 















So und damit Ihr nicht denkt, 
dass ich schon im Weihnachts-Modus bin, 
hier noch fix EIN-Kürbisbild ;-)




Na gut, ZWEI !
(Hahahahahahahahaha)


 

Bis denne,
                                                Eure Moni




Kommentare:

  1. MOIII bisch DU ah soo ah PATSCHERLE wia i..
    mei do kannt i grod alles an de WAND schmeissen..
    gelle lei de SAUERREI danach,, nutzt ah nix gaaaa..
    tolle IDEE mit de EINLAMINIEREN,,,
    hob sogar so ah GERÄT::
    WERD I MAL WIEDA AUSSA HOLN,,
    hob no an feinen TOG
    BIS BALD de BIRGIT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab´s Gott sei Dank wegbekommen!
      Laminieren ist bei mir schon unter "S" wie "Sucht" ;-)))))

      ♥Moni♥

      Löschen
  2. Guten Morgen Moni,
    ja es gibt so Tage, die streicht man besser aus dem Kalender.
    Ich sag dann immer:
    Mal hat man Pech und mal gewinnen die anderen ;)
    Dein DIY ist klasse.
    Ganz liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin danach erst mal Accessoires shoppen gefahren, danach ging´s wieder ;-))))))

      Löschen
  3. Hey Moni,

    Nadine gab mir den link zu deinem Blog!!! Die Idee mit dem laminieren ist soooo geil. Das kommt auf meine to do Liste. Tolle Idee!!! Meine Laune hast du schon angehoben!!!

    Wir müssen auf jeden Fall mal in Kontakt treten, du hast einige Dinge in deinem Blog von denen ich nur lernen kann ;o)

    Liebe Grüße
    die Dani

    AntwortenLöschen
  4. Ah... ist mein Kommentar jetzt weg oder prüfst du ich vor der Veröffentlichung ???

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ;-)))) Hallo Dani,
      ja, um Spam zu vermeiden, prüf ich lieber vorher ;-))))
      Ich hab Dich übrigens auf meiner Blog-Liste (Kleefeldchen, stimmt´s!).
      Kannst Du ganz rechts auf meinem Blog sehen.

      Apropos, lernen....ich fummel wie verrückt, manches geht auch ständig in die Hose, grrrr!

      Liebe Grüße,
      Moni

      Löschen
    2. Hey Moni,

      oh ja ich sehe mich da rechts! Das ist ja toll. Ich muss mal sehen, das ich dich in meinen Blog auch rein bekomme :o)...

      ... tolle Sachen hast du, habe gerade bestimmt eine halbe Stunde bei dir gelesen!!!

      Liebe Grüße Dani

      Löschen
  5. Moni,
    solche Tage kenne ich.
    Zum durchdrehen :-)
    Ich könnt ja dann jeden der mir über den Weg läuft und blöde Sprüche klopft durch dein Fleischwolf drehen :-)
    Oppps das darf man jetzt sicher net so sagen ;-) äh schreiben :-)

    Deine Idee ist so nett. Das verschafft sicher gute Laune!!!

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tina,
      ich hatte auch ne Wahnsinns-Wut, aber damit ging das Backen irgendwie schneller, komisch, oder?!

      Schönen Abend,
      Moni

      Löschen
  6. Hallo Moni,
    was für ein Sch....die schönen Cup Cakes. Aber wenn Du dann so cool bist und neue backst, klasse.
    Ich hätte auch eine Stinkwut.
    Also tief durchatmen und Deine tollen Anhänger bewundern.
    Schick sehen sie aus und sind sogar abwaschbar, praktisch.
    Dir noch einen schönen Abend und ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,
      ich MUSSTE neue backen. Ferngesteuerter Zwang! Hat ein Schüler Geburtstag, gibt´s was zu Futtern, automatisch! Mach ich ja auch eigentlich super gerne, aber das war echt die höchste Steigerung von Pech!

      Schönen Abend,
      Moni

      Löschen
  7. Oooh, Moni, hast Du es goldig bei Dir :-))))
    Herzallerliebst!!!!❣

    Ganz liebe Grüße, Olga.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen, vielen Dank, Ulla ♥

      Schönen Abend,
      Moni

      Löschen
  8. Liebe Moni,
    na du machst ja Sachen ;))))
    Die Schwarz/Weiß Anhänger sind ja cool!
    Ach und die Weihnachtsanhänger ich liebe
    ja die Weihnachtszeit!!!!!
    Von daher Weihnachtsmodus nix schlimm!!!!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lia,
      ich muss auch zugeben, dass die Weihnachtszeit für mich die schönste Deko-Zeit ist♥

      Ich wünsch Dir einen sonnigen Tag,
      Moni

      Löschen
  9. Hey Moni,

    Die Schlüsselanhänger sind super schön geworden! Dass kann wirklich jeder gebrauchen - und da sie aus laminiertem Papier sind, passen sie an jeden Schlüsselbund! Jetzt möchte ich auch ein Laminiergerät haben ;-) Die Weihnachtsbilder gefallen mir auch sehr. Wie clever von Dir schon mal vorzuarbeiten! Liebe Grüße!
    Liska

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab meins vor Jahren bei Aldi (Hüstel, Schleichwerbung, Hüstel) gekauft und funktioniert super! ;-)))

      Löschen
  10. Liebe Moni,

    was für eine tolle Idee - und man hat gleich ein nettes Mini-Geschenk,
    die Schlüsselanhänger mit den Sprüchen finde ich auch klasse!

    Begeisterte Grüße,
    Salanda

    AntwortenLöschen

♥Ich liebe Eure Kommentare!♥
Manchmal werde ich es vielleicht nicht schaffen, auf jeden einzelnen zu antworten, aber gelesen habe ich alle, da könnt Ihr sicher sein!